Narrenzunft Gelb-Rot e.V.
Menu

Unser Männerballett
 

Das Männerballett ist bereits  seit vielen Jahren fester Bestandteil der Sitzungen der Narrenzunft Gelb-Rot. Besonders haben es  uns die Veranstaltungen in der  Hoffnungskirche und vor allem im Kloster Kühr angetan.  Auf diese Auftritte freuen wir  uns immer sehr, weil uns das Publikum spüren lässt, dass wir mit unseren Tänzen viel Freude, Herzlichkeit und Frohsinn verbreiten.

Wir waren in dieser Session begeistert davon, dass wir mit dem Thema  „Augsburger Puppenkiste“  offensichtlich den richtigen Nerv getroffen haben, denn das Publikum hat uns mit toller Stimmung, viel Beifall und vielen Lachern belohnt.  Manch Tränen vor Lachen mussten weggewischt werden, welche unsere Trainerin Kerstin Kreuter im November gerne noch in anderem Sinne vergossen hätte.

Zum Glück ist Kerstin nie alleine mit uns und wird tatkräftig von Daniela Zündorf als Betreuerin und Schneiderin unterstützt. Doch eins müsst ihr uns glauben, die beiden sind bei uns sehr gut aufgehoben. Um das Dreigestirn zu komplettieren, unterstützt Monika Dresbach die beiden gerne bei den Auftritten als „Schminktöse“. Und Ihre Mühe hat sich gelohnt, so durften wir in der vergangenen Session den Orden unseres Vereines zieren. Darauf sind wir ganz besonders stolz und freuen uns schon auf einen tolle, feuchtfröhliche und stimmungsvolle neue Session.

Das Motto werden wir an dieser Stelle noch nicht verraten, aber stellt euch auf Discokugel nach dem Schaumbad am Samstagabend ein.